Yoga & Ritual Kurse

Wir sind alle Meisterinnen und Meister, die üben.

Yoga und schamanische Ritualarbeit

Ein Yoga Kurs nach den aktuellen Mondphasen verwebt mit den keltischen Jahreskreis Festen und deren Energie, mit Orakeln, Räuchern, Klänge, Kristalle und Aromatherapie. Dies wird verbunden mit Asana (Körperhaltungen) aus dem Ashtanga, Hatha, Yin und Anahata Yoga. Meditation mit Fokus auf Deinen Herzraum, der Visionssuche nach Deinem Traum vom Leben, und das klären von Dir im innen wie im außen, durch liebevolles Beobachten von Dir selbst.

 

Yoga & Ritual Kurse

YOGA & RITUAL immer Mittwochs in Bayerisch Gmain, Reichenhaller Str. 7

9.30 – 11.00 Uhr  Yoga & Ritual 

16.00 – 17.00 Uhr Kinder/Teenie/Family Yoga (12 Euro pro Kind oder Familie, 100 Euro 10 er Block (übertragbar, kein Ablaufdatum)

17.30 – 19.00 Uhr Yoga & Ritual 

17 Euro pro Yoga Kurs. 10 er Block 150 Euro (übertragbar, kein Ablaufdatum)

Im August ist Sommerpause!

Yoga & Ritual immer Donnerstags im Wald bei Bergheim/Salzburg

16.00 – 17.00 Uhr Kinder & Familien Yoga im Wald / 15 Euro.

18.00 – 19.30 Uhr  Yoga & Ritual im Wald  / 18 Euro.

 

Wald Yoga immer Donnerstags in Bergheim/nähe Salzburg

Yoga & Ritual Einzelarbeit

Diese sehr persönliche und individuelle Art der Ritual Arbeit beginnt mit einem Gespräch und der Mondphasen und Zyklus Analyse. Je nach Situation wird Orakelt, ein Tarot gelegt, die Situation ausgependelt, getrommelt oder mit Düften, Kräuter und Ölen gearbeitet. Ganz individuell und an der aktuellen Mondphase und der Energie des keltischen Jahreskreisfestes wird ein sanftes Yin Yoga (Mond) , ein kraftvolles dynamisches Yang Yoga (Sonne), Thai Yoga, Meditation, Rituale oder auch Kristall Körperarbeit geübt.

60 Min. 60 Euro. 90 Min. 85 Euro. Bei dir zu Hause oder in Salzburg Stadt.

 

Ein yogisches, magisches Samhain Fest im Schloss Goldegg am 28. – 30. Oktober 2022

28., 29., 30. Oktober 2022 ein yogisches, magisches Samhain Fest im Schloss Goldegg. Bitte direkt über das Schloss Goldegg anmelden! 180 Euro.

Eine magische Yoga Lehrer*innen Ausbildung…

Eine schamanische Yoga LehrerInnen Ausbildung 2022/23 

YOGA, keltische Jahreskreisfeste, Rituale und Mondzyklen vereint.

Eine Ausbildung für dich, mit oder ohne Yoga-Erfahrung, zum Hineintauchen und -spüren in die Kraft des Yoga, in die Energien der keltischen Jahreskreisfeste und in den Mondzyklus als inneren Kompass, um deine ureigene Kraft zu spüren, deinen Erdenauftrag zu beleuchten und in deinem Rhythmus deine eigene Medizin zu finden und deine Magie schließlich in die Welt zu tragen!

Yogalehrer*innen-Ausbildung und schamanische Lomi Lomi Körperarbeit in 9 Modulen. Nach Abschluss der neun Ausbildungsmodule hast du zwei Diplome. 

Eine Yogalehrer*innen-Ausbildung sowie eine schamanische Lomi Lomi Körperarbeit-Ausbildung.

Der Kurs erstreckt sich über die Dauer von einem Jahr und beginnt im November 2022. In diesem Jahr bekommst du einen yogischen Zauberkoffer an die Hand, voll mit Möglichkeiten, die dich befähigen eigene Yoga-Kurse zu geben, oder dich darin unterstützen, deine persönliche Yoga-Praxis zu vertiefen.

Diese Ausbildung ist offen für alle, mit oder ohne Yoga-Erfahrung. 

Alle Module können auch einzeln gebucht werden, wenn dich ein bestimmtes Thema besonders interessiert. 

Die Ausbildung findet in einer Kleingruppe von maximal zwölf Personen statt und wird im Herzraum, in der Nähe der Stadt Salzburg, stattfinden. 

An diesem besonderen Ort, inmitten der Natur und in den Schutz des Untersbergs gehüllt, lässt es sich leicht und frei lernen, forschen, spüren und sein!

Falls du eine Übernachtung wünschst, kannst du aus verschiedenen Übernachtungsmöglichkeiten wählen – von der kleinen Gartenlaube bis hin zum Boutique-Hotel. 

Samstags und sonntags wird jeweils ein veganes/vegetarisches Mittags-Catering, passend zur Thematik des aktuellen Moduls (z. B. Ayurveda, Zyklusphasen, Mondphasen oder Jahreskreisfeste), für 20,- Euro angeboten. 

 

Inhalte der Module:

Jedes der Drei-Tages-Module beinhaltet immer

  • das Spüren, Unterrichten, Zeichnen und Vertiefen von Asanas mit dem Fokus auf die geistige, körperliche und seelische Wirkung
  • Meditationen, abgestimmt auf die Elemente, die jeweiligen Kräfte/Energien des Mondes und der Jahreskreisfeste
  • Pranayama/Atemübungen abgestimmt auf besondere Bedürfnisse, Thematiken und Intensionen wie zum Beispiel: Reinigung, Loslassen, Balance, Stille, Visionen, Aktivierung, Entspannung, innere Ruhe, Mut und Zuversicht
  • Spirituelle und irdische Vorbereitung, damit du motiviert und mit Leichtigkeit Yoga zu deinem Beruf machen kannst. Hier bekommst du von mir alle Tools, Erfahrungen und auch Unterstützung bei deinen Anliegen, auch nach dieser Ausbildungszeit
  • Die genannten Bereiche werden weiters verbunden mit der jeweiligen Magie der zwölf Monate mit ihren Mythen & Bräuchen. 
  • Das Schreiben und Malen von Yoga-Flows und Yoga-Stunden 
  • Das Schreiben deines persönlichen Buchs der Magie
  • Yoga Philosophie – Yamas & Niyamas im Alltag leben und im Unterricht einbauen
  • Ayurveda & Mondzyklus miteinander verwebt
  • Indische Götter – Keltische Götter
  • Rauhnächte yogisch erleben
  •  Mudras, magische Hände & Handlesen

 

Zeiten & Kosten: 

Freitag: 18:00-21:00 Uhr

Samstag: 10:00-18:00 Uhr

Sonntag: 10:00-15:00 Uhr

 Die Drei-Tages-Module kosten einzeln gebucht 280,- Euro.

Alle acht Yoga-Module kosten gemeinsam gebucht 2000,- Euro.

 

Termine & Thematik:

4.-6. November 2022: Samhain

16.-18. Dezember 2022: Wintersonnwende/Jul/Rauhnächte

3.-5. Februar 2023: Imbolc

17.-19. März 2023: Frühlingstagundnachtgleiche

28.-30. April 2023: Beltane/Walpurgisnacht

16.-18. Juni 2023: Sommersonnwende/Litha

29.-31. Juli + 1. August 2023: Lammas

8.-10. September 2023: Herbsttagundnachtgleiche/Mabon

27.-29. Oktober 2023: Samhain

 

Das Vier-Tages-Modul, vom 28.7.-31.7. ist eine schamanische Lomi Lomi Körperarbeit-Ausbildung 

Kurszeiten:

Freitag: 12:00-18:00 Uhr

Samstag: 10:00-18:00 Uhr

Sonntag: 10:00-18:00 Uhr 

Montag: 10:00-15:00 Uhr.

Das Vier-Tages-Modul kostet 600,- Euro. 

 

Inhalte:

Hawaiianische Lomi Lomi Nui Körperarbeit und die Kristall-Zauberkunst verwebt mit dem heimischen Schamanismus.

In diesen Sommertagen werden wir in die Kunst der Berührung hinein tauchen – anhand der klassischen Lomi Lomi Körperarbeit, verbunden mit Elementen aus der Kristall-Energiearbeit sowie mit deren Bedeutung, Anwendung und mit Ritualen.

Weitere wichtige Begleiter in diesem Kurs sind die ätherischen Öle, zum Erkennen und Bearbeiten von Lebensthemen, Klänge und Trommeln, um ganz DA sein zu können; das Orakeln, um deinen Traum vom Leben, deinen Rhythmus und Lebensweg mit Leichtigkeit zu finden und zu gehen und das Räuchern für Klärung, Schutz und Glückseligkeit.

 Wir werden auf die vier verschiedenen Mondphasen, deren Wirkung auf unser Tun und auf unsere Kraft und Stimmung eingehen und uns mit dem keltischen Jahreskreisfest Lammas und dessen Magie beschäftigen. 

 Diese Ausbildung ist offen für alle. Es sind keine Vorkenntnisse notwendig.

Nach dieser Ausbildung hast du alles an Wissen und Fertigkeiten, um eine 90-minütige Körper-/Energiearbeit geben zu können. 

Dazu gibt es ein Diplom und eine Zeremonie.

Du bekommst ein Zauberskript, wo alles festgehalten ist, zum Nachlesen und Vertiefen. Das Erlernen erfolgt intuitiv, daher ist keine Abschlussprüfung notwendig. 

Diese Tage werden voller Leichtigkeit, Freude, Liebe und Lebendigkeit sein. 

Mit gemeinsamen Picknicks, Schwimmen, Yoga, Meditation, Ritualarbeit und Zeit zum Ausruhen unter den Bäumen liegend. 

Mir ist es ein großes Herzensanliegen, einen Raum zu öffnen und zu halten, in dem es einen Rahmen und ein Konzept gibt, der jedoch so beweglich und offen ist, dass all das, was DU bist und mitbringst, sich wundersam verweben lässt.

 

Ausbildungsleiterin:

Mein Name ist Daniela, ich bin 40 Jahre alt und seit vielen Jahren übe ich mich in der yogischen & schamanischen Lebensführung. 

Bevor Yoga und Magie zum Zentrum meines Daseins wurden, war ich in meinem Leben eine sehr glückliche Inneneinrichterin. Ich liebe es noch immer, Dinge schön zu machen und Räume, Lebensräume, Ritualplätze oder Seminare zu gestalten.

Und so übe ich bei allem, was ich tue: „Lege Liebe, Magie und etwas Schönes in alles, was du tust!“

Meine persönlichen Werte beim Unterrichten sind von Klarheit, Struktur, Verständlichkeit, Schönheit, Organisation, Sinnhaftigkeit, Magie, Lebendigkeit und Leichtigkeit geprägt.

 -Be overprepared and then go with the flow-

Mir ist es ein großes Anliegen, dass du nach dieser Ausbildung voller Mut, innerer Stärke und Liebe deinen ganz eigenen magischen Yogi-Weg beginnst, mit all dem, was du bist, was dich bewegt und trägt!

Ich möchte dir viel Raum, Zeit und Inspiration geben, damit du deine ganz eigene Magie, deine Poesie und deine Art, Yoga zu üben, zu unterrichten und zu spüren, in deiner Zeit findest und in die Welt trägst! 

Ich selbst mag keine verpflichtenden Redekreise und auch keine Abschlussprüfungen, welche bewertet werden. Daher gibt es sowas bei mir nicht.

Diese Ausbildung soll dich beflügeln und dir keinen weiteren Stress, Druck und keine Sorgen bereiten!

 

Kosten: 

Einzelne Yoga-Module: 280,- Euro

Einzelnes Lomi-Modul: 600 Euro

Nur die Yoga-Ausbildung ohne Lomi-Modul kostet 2.000,- Euro. 

Als gesamte Ausbildung gebucht: 2.400,- Euro. (Lomi & Yoga)

 

Diplom:

Jedes Modul wird mit einem Diplom abgeschlossen. Die Ausbildung umfasst 200 Stunden. Davon sind 155 Unterrichtsstunden und 45 Stunden Selbststudium bzw. Praktikum.

Ich freue mich auf diese gemeinsame magische Reise mit dir!